Information für alle Vorstands- und Beiratsmitglieder, alle Mitglieder sowie Freunde und Förderer des Katholischen Blindenwerks NRW e.V.

Das Büro ist in der Zeit vom 6.7. Bis 27.7. Urlaubsbedingt nicht besetzt.
In dringenden Fällen rufen Sie bitte Herrn Lenger 02374 4235 an.

Nach unserem eigenen Lockdown hat sich so einiges getan in Deutschland. Die Infektionszahlen gehen zurück und in Deutschland können wir langsam aber vorsichtig wieder in den Alltag zurückfinden.

Dies kann sicherlich nicht jeder auf die gleiche Art und Weise wie man es gewohnt ist.

Als eines der ersten positiven Zeichen kann ich mitteilen, dass ab sofort das Büro zu den üblichen Zeiten (8:00 Uhr bis 16:00 Uhr) wieder besetzt ist.

Sollte ich mal nicht sofort zu erreichen sein, schreiben Sie mir gern eine E-Mail. Diese werde ich dann sobald wie  möglich beantworten.

Tel.: 0231 / 1848 – 372

E-Mail: info@kbw-nrw.de

Leider können wir auch zum jetzigen Zeitpunkt noch keine verbindlichen Aussagen darüber machen, ob und wann unsere Veranstaltungen in diesem Jahr stattfinden können.

Da wir uns der besonderen Sorgfaltspflicht  für unseren Personenkreis bewusst sind, werden wir erst zu Veranstaltungen einladen, wenn keine gesundheitlichen Risiken mehr bestehen.

Lassen Sie uns die nächsten Monate abwarten.

Gern beantworte ich all Ihre Fragen. Aber Sie wissen auch, dass sich die Situation jederzeit ändern kann.

Bleiben wir in Kontakt und bleiben Sie gesund!

Ihr Team vom Kath. Blindenwerk NRW e.V.